Die Naturwissenschaften und Technik gehören zu den Fachbereichen, in denen viele Kompetenzen der Zukunft erlernt werden. Nicht immer kann all das in den Schulen selbst geleistet werden. In der Schillerschule in Heubach ist man deshalb froh, dass man mit hervorragenden Kooperationspartnern zusammenarbeiten darf.

 

Im Rahmen einer solchen Kooperation war die Klasse 8b der Schillerschule mit ihrem Chemielehrer Thorsten Auer für einen Tag zu Besuch im Schülerlabor Unicorner der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Die Schüler eigneten sich dort umfangreiches Wissen zu den  Themengebieten Sonnenstrahlen und Sonnenschutz an. Unter der Leitung der Chemiedozentin Dr. Susanne Ihringer führten die Schüler eine Vielzahl von Experimenten selbst durch. Am Ende des Labortages durfte jeder Schüler der Klasse eine selbst hergestellte Sonnencreme mit nach Hause nehmen.