START AKTUELLES UNSERE SCHULE SCHULLEBEN SERVICE IMPRESSUM Archiv
Gemeinsam
sind
wir
stark
Erklärfilm des Kultusministerium zur Gemeinschaftsschule
Gemeinsam länger lernen  - in der Gemeinschafts- schule ist das möglich, denn wir bieten für alle Schülerinnen und Schüler geeignete Lernmöglichkeiten und fördern die Schülerinnen und Schüler individuell. Der Besuch der Gemeinschaftsschule ermöglicht alle Abschlüssse. Erst nach Klasse 8 wird entschieden, ob ein Kind den Hauptschul- abschluss oder den Realschulabschluss ablegen möchte oder das Abitur anstrebt. Wichtig ist auch, dass die Schüler jederzeit wissen, was sie lernen und zu welchem Zweck sie diese Aufgaben bearbeiten. Begriffe wie Kompetenzraster, Lernwegeliste, Coaching hört man in dem Zu- sammenhang immer wieder. Was dies bedeutet, können Sie hier nachlesen. zur Seite GMS)
(Unser Leitgedanke)
         

Anschrift:   Adlerstraße 53, 73540 Heubach, Tel. 07173 180821, Fax 07173 180838

Schillerschule GMS Adlerstraße 53 73540 Heubach Tel. 07173 180821 Fax 07173 180838
Tolle Abschlüsse an der SchillerGemeinschaftsschule Corona konnte uns nicht stoppen!“ So lautete das diesjährige selbstgewählte Motto der Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler der Schillerschule Gemeinschaftsschule Und sie sollten Recht behalten: Alle 42 Prüflinge legten die Hauptschul- bzw. Realschulabschlussprüfung mit Erfolg ab. Denn es gab bei der Realschulabschlussprüfung einen Preis (Durchschnitt 1,5) und 4 Belobungen. Tolle Leistungen gab es auch bei der Hauptschulabschluss- prüfung. Hier konnten 3 Preise (bester Schnitt 1,3) und 7 Belobungen vergeben werden. Das eigentlich Credo der GMS Heubach „andere Wege – gleiches Ziel“ war laut Schulleiter Alfred Bader in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht erfüllt: „Nicht nur das Lernen auf verschiedenen Niveaustufen, sondern auch die Situation aufgrund der Corona-Pandemie sind in diesem Abschlussjahr als anderer Weg zu sehen.“ Diese Herausforderung konnte aber unsere Schülerinnen und Schüler nicht aufhalten, das Ziel weiter zu verfolgen, den Haupt- bzw. den Realschulabschluss erfolgreich zu meistern.
UNSERE HOMEPAGE wird gerade neu erstellt, daher stehen derzeit nicht alle Seiten zur Verfügung!
Wechselunterricht und Fernlernen Liebe Eltern, wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, gibt es ab 22.02.21 teilweise Präsenzunterricht. Zuerst werden die Klassen 1 und 3  als halbe Klassen wechelweise im Präsenzunterricht  sein. Die Woche danach dann die Klssen 2 und 4. Ebenso sind die Abschlussklassen als halbe Klassen im täglichen Wechsel in der Schule. Alle anderen Schülerinenn und Schüler erhalten weiterhin Fernuntericht, der je nach Klassenstufe unterschiedlich aussieht, so dass die Kinder möglichst gut zuhause lernen können. Notbetreuung für Kinder der Klassen 1-7: Für Schülerinnen und Schüler, für die zuhause keine Betreuungs- möglichkeit organisiert werden kann, bieten wir eine Notbetreuung an. Bitte denken Sie aber daran, dass diese Notbtreuung nur dann in Anspruch genommen werden soll, wenn keine andere Betreuungs- möglichkeit besteht, also nicht im privaten Bereich eine Betreuung installiert werden kann. Für die Notbetreuung erhalten  wir keine zu- sätzlichen Lehrerstunden. Die Lehrerinnen und Lehrer müssen aber weiterhin Präsenz- und Fernuterricht abdecken. Für Sie besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Sie für die Betreuung Ihrer Kinder Kinderkrankengeld in Anspruch nehmen. Unsere Notbetreuung findet von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 11.50 Uhr statt.  Der Förderverein für Kinder und Jugendliche (FöV) bietet für seine angemeldeten Kinder ebenfalls eine Notbetreuung an, die diese Zeit ergänzt. Anmeldung zur Notbetreuung: Anmeldung per Telefon (07173 180821) außerhalb der Ferien  oder per Email: schillerschule-heubach@t-online.de Bitte geben Sie Name und Klasse des Kindes an und begründen Sie, warum Sie unbedingt eine Notbetreuung benötigen.
Anmeldungen für die Klassen 5 Die Anmeldung für Klasse 5 kann ab sofort erfolgen. Sie können persönlich, per Email, per Einwurf oder Post anmelden. Die nötigen Unterlagen können Sie unten herunterladen. Zeiten für die persönliche Anmeldung:             Mo.  8.3.21: 7.30 Uhr bis 13 Uhr             Di.    9.3.21: 7.30 Uhr bis 16 Uhr             Mi. 10.3.21: 7.30 Uhr bis 16 Uhr             Do. 11.3.21: 7.30 Uhr bis 13 Uhr Zum Herunterladen:
Leider kann unser Tag der Offenen Tür Corona bedingt nicht stattfinden, daher werden wir unsere Schule demnächst hier vorstellen!
Bitte der Anmeldung die Blätert 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original beifügen, außerdem eine Kopie des Impausweises und Kopie der Geburtsurkunde oder des Passes/ Ausweises.